Die Idee

..ist entstanden während des Kochens von Spezialitäten aus der Türkei in der Küche vom Nachbarschaftsbüro Vorwerk-Falkenfeld im Bürgerhaus.  Verfeinert bei Pflanzaktionen im Stadtteil St. Lorenz Nord zum Thema "Essbare Stadt Lübeck".
Gestartet im April 2019, Standort ist das Bürgerhaus in Vorwerk-Falkenfeld.

Ehrenamtliche Unterstützer wurden/werden über eine Stellenausschreibung beim epunkt (www.epunkt-luebeck.de) gesucht und gefunden
Zur Zeit sind 9 ehrenamtlich Aktive mit dem Aufbau der Kochbuchbibliothek beschäftigt.

Spendenaufrufe für Kochbücher erfolgten in den sozialen Medien facebook und Instagram, ebay Kleinanzeigen und nebenan.de
In kurzer Zeit kamen so ca. 1800 Kochbücher zusammen (Stand Juli 2019) - und wir sammeln weiter.
Gerne holen wir nicht mehr benötigte Kochbücher und Rezeptsammlungen ab. Aber auch Bücher über Natur,  Garten und auch Küchengeschirr nehmen wir gern an. Kontakt bitte über das Kontaktformular.

Unsere Ziele

Mit Ernährung und Kochen Menschen aus verschiedenen Ländern verbinden
Küchen verschiedenster Länder und Kulturen schätzen lernen
Kindern näher bringen, wie wichtig gesunde, regionale Ernährung ist
Lernen, das auch Fast Food gesund sein kann
Ungenutzte Grundstücke, Ecken, Nischen mit heimischen Sträuchern, Büschen,  Bäumen, Kräutern und Insekten freundlichen Blumen und Gräsern           bepflanzen. Ernten, verkochen, genießen.
Auch Bücher können wieder spannend sein für Kinder und Jugendliche
Sprachprobleme abbauen

Die Umsetzung
Jeder kann sich Kochbücher ausleihen, als Privatperson, Schule, Kita, Organisation oder Interessengemeinschaft
Ausstellungen und Vorträge organisieren zu Themen rund um Lebensmittel und Ernährung
Initiieren von internationalen Kochgruppen zum Thema "Speisen aus aller Welt"
Projektarbeit an Kindergärten und Schulen "Zu gut für die Tonne" mit der Unterstützung von unseren Kochbüchern und Rezepten
Arbeitsgemeinschaften zum Thema "Ich kann kochen" der Sarah Wiener Stiftung, unterstütz von Rezepten aus der Bibliothek
Ferienspaß mit Spielen und Wettbewerben "Rund um das Kochbuch" 
Erwachsene  lernen gemeinsam das Kochen und initiieren runde Tische
Monatlich öffentliche Veranstaltungen "Suche das Rezept" in Verbindung mit Kunst, Musik, Lesungen
Senioren kochen gegen die Einsamkeit und für die Anderen       
Entwickeln eines essbaren Naturlehrpfades durch ganz St. Lorenz Nord = NaNa`s  verflochtene Wege

Die Zukunft
Mindestens 15.000 Kochbücher sammeln
Alle Kochbücher voll digitalisieren
Eine eigene Lehrküche mit Treffpunkt für ALLE
Ein fahrtüchtiges "Spielmobil" mit voll ausgestatteter Outdoor-Küche für Ferienaktionen auf Spielplätzen und öffentlichen Plätzen in Lübeck
Die "Essbare Stadt Lübeck" zur Selbstverständlichkeit werden lassen
Eine täglich geöffnet Kochbuchbibliothek für die Ausleihe und Nachfrage
Schaffung von ehrenamtlichen "Arbeitsplätzen"   

Das Fazit

Bei uns arbeiten kluge und interessierte Köpfe als Freunde zusammen. Gemeinsam stecken wir viel Freude und Leidenschaft in unser Projekt, das macht uns aus. Die Verflechtung von Menschen jeden Alters, jeder Herkunft mit gesunder Ernährung und gegen Lebensmittelverschwendung, der Natur und für Umweltschutz -liegt uns am Herzen. Erste Rückmeldungen zeigen uns, die Kochbuchbibliothek scheint viele Türen zu öffnen, Ideen entstehen, Visionen werden umgesetzt, Menschen reden miteinander und über uns und unser Projekt, verflochtene Wege gehen... Alles ist möglich.....
 

Jeder fängt mal klein an - so wie wir. Aus einer gemeinsamen Vision werden wir zusammen Schritt für Schritt etwas Großes entstehen lassen


Du Hast Fragen ? Wir haben DEIN Interesse geweckt ?
Dann haben wir wahrscheinlich  ALLES richtig gemacht, melde DICH, 
.....und  schau mal hier  www.epunkt-luebeck.de 
Wir freuen uns auf DEIN Feedback